Präventionsfonds

„Der Fonds Prävention der Stiftung Oderbruch fördert Maßnahmen, die insbesondere geeignet sind, den mit den Gesetzen in Konflikt geratenen Jugendlichen rechtskonforme Alternativen aufzuzeigen und inhaftierten Straftätern die Wiedereingliederung in die Gesellschaft zu erleichtern..“

Dieser Fonds ist derzeit durch keinen Stiftungsrat bzw. -koordinator betreut. Sollten Sie sich für diesen Fonds engagieren wollen, so nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf.

Stiftung Oderbruch

Sparkasse MOL
IBAN DE97 1705 4040 3000 6499 20 – BIC WELADED1MOL

Raiffeisenbank Fürstenwalde
IBAN DE62 1709 2404 0004 3082 55 – BIC GENODEF1FW1

Verwendungszweck: Zustiftung Prävention
(Anschrift des Spenders: Ortskürzel – Str. -Nr. – wegen Ausstellung der Zuwendungsbescheinigung)

Dank den Stiftern!